LaHave Media Services Limited

optimierte Sichtbarkeit Ihrer Informationen im Internet

LaHave Media Services Limited

optimierte Sichtbarkeit Ihrer Informationen im Internet

LaHave Media Services Limited

optimierte Sichtbarkeit Ihrer Informationen im Internet


LaHave Media Services hilft  seinen Kooperationspartnern unter Nutzung  zahlreicher zum Info-Netzwerk Medizin 2000 verlinkten Medizin-Mikro-Websites bei der Optimierung der Sichtbarkeit ihrer werbenden Info-Texte (zum Unternehmen, zu den angebotenen Produkten und zu speziellen Kompetenzgebieten).

Täglich werden von den Besuchern der Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000 die veröffentlichten HTML-Seiten mehr als 150.000 mal aufgerufen.  Die Besucher dder Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000 wissen es zu schätzen, dass 99% der veröffentlichten Text-Inhalte werbefrei sind - und dass die wenige vorhandene Werbung eindeutig als solche gekennzeichnet ist.  "Schleichwerbung" lehnt das Team des Info-Netzwerk Medizin 2000 ab.

Die Zahl der automatisch gespeicherten Aufrufe von HTML-Seiten hat in den vergangenen 12 Monaten (2017/2018) von täglich 50.000 um nahezu 400% auf 180.000 zugenommen.



Der Erfolg einer jeden Form der online Öffentlichkeitsarbeit und des online  Marketings hängt von einer möglichst guten Sichtbarkeit der veröffentlichten werbenden Informationen ab.  Konkret gesagt,  von der zahlreichen Präsenz von Qualitäts-Backlinks in den weltweit führenden Suchmaschinen Google, Bing, DuckDuckGo, Baidu und Yandex.    Das sind Links, die von anderen aus Sicht der Suchmaschinen hochwertigen Medizin-Websites ausgehen und  die idealerweise zu den auf der Unternehmens-Website des jeweiligen Kooperationspartners veröffentlichten werbenden Info-Texten zu Produkten und Kompetenzgebieten verweisen.

Doch erfahrungsgemäß werden die Voraussetzungen für ein optimales online Marketing aufgrund der großen Zahl von Mitbewerbern, die ähnliche Produkte und Serviceleistungen anbieten,  und der zu geringen Zahl von Qualitäts-Backlinks nur sehr selten erfüllt.  

 

 

 

"Gute Sichtbarkeit" bedeutet bezogen auf Links und Text-Inhalte konkret, dass bei der Suche nach thematisch passenden Leit-Suchbegriffen (z.B. Diagnosen, Therapie-Methoden und -Richtungen) auf der jeweiligen Seite 1 einer aktuell generierten Rechercheliste möglichst viele Qualitäts-Backlinks im populären Link-Segment 1.-10. angezeigt werden.  

Andere
Links, die  jenseits dieser wenigen verfügbaren Top-Ranking-Positionen (ab Seite 2) angezeigt werden , stoßen, wie wissenschaftliche Analysen gezeigt haben, nur bei weniger als   5% der Internet-Nutzer auf ein tagesaktuelles Interesse. 

Somit ist beim online Marketing der Grad zwischen optimalem Erfolg und einem totalen Misserfolg extrem schmal.

 

 Wer also  mit seinen werbenden Info-Texten  in den Suchmaschinen  trotz aller Bemühungen nicht leicht zu finden ist, der kann für seine Öffentlichkeitsarbeit die nachhaltig wirkenden und preisgünstigen Möglichkeiten des Mediums Internet kaum nutzen.

 

Doch das weit verbreitete Problem der unzureichenden Sichtbarkeit  von Links zu werbender Info-Texte  in den Suchmaschinen kann  mit Hilfe einer Kooperation mit den im Internet perfekt sichtbaren Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000 innerhalb weniger Tage schnell, zuverlässig und dauerhaft gelöst werden.

Zu den den angebotenen Servicleistungen hier