01.11.2020

Vielen Herausgebern kommerziell ausgerichteter Websites gelingt es selbst mit externer Unterstützung durch Internet-Agenturen  nicht,   für ihre online bereit gestellten werbenden Info-Texte eine  dauerhaft gute Sichtbarkeit zu erzielen
Ursache sind die vielen im Internet aktiven Mitbewerber  und der zu geringe Anteil externer zuweisender Qualitäts-Backlinks.

Dieses Problem kann innerhalb weniger Tage durch eine Kooperation mit dem Info-Netzwerk Medizin 2000   gelöst werden - zuverlässig, preisgünstig, dauerhaft und ohne  anfallende Mehrarbeit.

Um dieses Ziel zu erreichen werden werbende Info-Texte entweder auf allen Seiten des Info-Netzwerk Medizin 2000 veröffentlicht,   parallel zum Original und mehrfach verlinkt zu diesem - oder alternativ auf zahlreichen thematisch passenden "Projekt-Websites".  Diese eigenen sich ideal für Werbung und Information.

Besonders bewährt hat sich die Netzwerk weite Publikation von  mehrzeiligen Werbeschaltungen, die zur Unternehmenswebsite des Kooperationspartners verlinkt sind.

Die Besucher der Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000 rufen täglich mehr als hunderttausend HTML-Text-Seiten auf, in die die werbenden Info-Texte der Kooperationspartner eingebettet sind. Pro Jahr ergeben sich daraus viele Millionen Sichtkontakte zu den Mitgliedern der Zielgruppen.

Auf die bei einer Zusammenarbeit genutzten Medizin-Mikro-Websites des Info-Netzwerk Medizin 2000  verweisen insgesamt mehr als 1 Million externe Qualitäts-Backlinks.

Aufgrund dieser Rahmenbedingungen haben die Webseiten als Werbeträger  bei der Recherche nach zahlreichen populären Leit-Suchbegriffen in den weltweit relevanten Suchmaschinen   Bing, DuckDuckGo, Ecosia, Google, SwissCows , Qwant und Yandex  ein konkurrenzlos perfektes Top-Ranking auf der jeweiligen Seite 1 der aktuell generierten Recherche-Linkliste,   immer im populären Link-Segment 1.-10.
 mehr lesen hier.

 

  

Weiterführende Informationen zu wichtigen Teilaspekten des Info-Netzwerk Medizin 2000 sind auf den nachfolgend gelisteten  Info-Seiten veröffentlicht:

 

Was sagen unabhängige SEO- Experten zu den im Internet angebotenen (Tools) "Sichtbarkeits-Indices"? hier können Sie sich ausführlich informieren.


 

Über den Herausgeber und Chefredakteur Dr. med. Jochen H. Kubitschek können sich interessierte Besucher dieser Website hier ausführlich  informieren.


 

Einige  zufällig ausgewählte Beispiele für die in der Vergangenheit bei populären Leit-Suchbegriffen erzielte Ranking-Erfolge sind hier zu sehen.


 

Insbesondere die Top-Sichtbarkeit der grob nach Themengruppen vorsortierten Presseerklärungen in den Suchmaschinen ist hier beschrieben


 

Wie eine aktuell erfolgsversprechende Backlink-Strategie heute konzipiert werden sollte, und wie sie praktisch implementiert werden kann,  ist hier ausführlich beschrieben.